So wird die Geburtstagsparty zum Hit

Geburtstagsparty planen: So wird die Feier zum Hit!

Die Geburtstagsparty steht bevor und du bist bereits fleißig am Planen? Egal, ob für jemand anderes oder für dich selbst, für Kinder oder Erwachsene, diese Punkte solltest du bei der Vorbereitung einer Geburtstagsparty auf jeden Fall beachten.

Du suchst nach Inspiration für eine/deine Geburtsparty? Dann bist du hier genau richtig! Mit unseren Tipps wird jede Geburtstagsparty zum absoluten Hit. Eines ist sicher: Nachdem wir unseren Geburtstag nur einmal im Jahr feiern, muss dieser Tag etwas Besonderes werden. Die Erinnerung daran soll ja mindestens für ein Jahr halten. Das gelingt aber natürlich nur mit der richtigen Vorbereitung. Dabei ist es egal, ob die Feier für Kinder oder Erwachsene ist. Es gibt nämlich gewisse Grundregeln für einfach jede Geburtstagsfeier. Hier sind unsere Tipps und Tricks, wie du jede Geburtstagsparty zu einem Hit machst:

Geburtstagsparty planen – Tipp #1

Das Party-Motto

Wie macht man eine Geburtstagsparty unvergesslich? Richtig – durch ein cooles Party-Motto. Schon seit der Kindheit verkleiden wir uns liebend gern. Leider bekommen wir mit dem Erwachsenwerden immer weniger die Gelegenheit dazu. Lass deine Geburtstagsparty der Grund sein, das innere Kind deiner Gäste wieder zu finden. Hier haben wir einige Mottovorschläge: 

  • Die wilden 70er Party
  • Beach Party
  • Rock’n Roll Party
  • Hollywood Party
  • Superhelden Party
  • Crazy Hut Party

Und das sind nur ein paar von vielen. Im Internet findest du jede Menge davon. Geburtstagsparty planen muss nicht immer schwer sein. Informiere deine Gäste über das Party-Motto und genießt gemeinsam diesen großartigen Moment. Coole Party-Fotos inkludiert!

Geburtstagsparty planen – Tipp #2

Die Location

Weißt du schon wo die Party steigt? Bei vielen sind es die eigenen vier Wände. Diese Option ist bei den meisten sehr beliebt, da sie den wenigsten Aufwand erfordert. Aber hast du schon mal darüber nachgedacht es dieses Jahr mit etwas Neuem zu versuchen? Je nachdem wie viele Gäste kommen, kannst du dich mal nach einer anderen Location umsehen. Wenn das Wetter passt, steht einer Outdoor-Geburtstagsparty eigentlich nichts im Weg, oder? Zum Beispiel an einem See oder am Land auf einem Bauernhof. Lass deiner Fantasie freien Lauf. Und falls das Wetter doch nicht mitspielt, dann wäre eine Bowlingbahn, eine Trampolinhalle oder Laser-Tag doch ganz cool. 

Extra-Tipp: Denke auch an die Dekoration der Location, soweit das möglich ist. Besonders dann, wenn du ein bestimmtes Party-Motto geplant hast.

Geburtstagsparty planen – Tipp #3

Die Musik

Eine Geburtstagsparty ohne Musik ist nur selten ein Erfolg. Überlege dir eine Playlist aus Liedern, die jedem gefallen würde. Wir wissen – das ist manchmal leichter gesagt als getan. Dennoch wird sich die Mühe lohnen. Befrage deine Gäste im Vorhinein wer ihre Lieblingskünstler sind bzw. welche Musikrichtung sie bevorzugen. Stell dir anschließend eine Playlist ausgehend von den Antworten der Eingeladenen zusammen. Stelle sicher, dass es auf der Playlist für einfach jeden was dabei ist. Das gilt übrigens für einen Kindergeburtstag genauso. Hier hast du es allerdings etwas einfacher. Alle Kinder haben so gut wie denselben Musikgeschmack. Auf YouTube beispielsweise gibt es viele Playlists mit Partyliedern für Kinder.

So wird die Geburtstagsparty zum Hit

Geburtstagsparty planen – Tipp #4

Essen und Getränke

Was gibt es zum Essen? Und zum Trinken? Das sind unter anderem die zwei wichtigsten Fragen, die du dir als Gastgeber oder Partyplanungs-Beauftragter stellen musst. Sind die Gäste gut mit Speis und Trank versorgt, ist das schon die halbe Miete für eine erfolgreiche Geburtstagsparty. Es muss nicht immer ein großes Festmahl sein, aber es sollte zumindest was zum Knabbern geben. Du kennst es vielleicht sogar von dir selbst: Nichts verdirbt einem die Laune mehr, als der Hunger. Wenn du schon kein besonderes Geburtstagsessen planst, bereite wenigstens kleine Snacks vor und sage deinen Gästen auf jeden Fall, sie sollen vor der Anreise etwas essen. Was außerdem nicht fehlen darf sind die Getränke. Sind Kinder dabei, dann muss unbedingt ein Kinderpusch her. Für Erwachsene kann man einen Mix aus alkoholischen sowie antialkoholischen Getränken vorbereiten.

Geburtstagsparty planen – Tipp #5

Party-Spiele

Ohne die richtige Unterhaltung könnte die Geburtstagsparty schnell langweilig werden. Das wollen und können wir doch nicht zulassen, oder? Vertreibe die aufkommende Langeweile mit lustigen und spannenden Partyspielen. Dabei kannst du auf die altbewährten Klassiker zurückgreifen, wie „Wahrheit oder Pflicht“, „Scharade“ oder „Wer bin ich?“. Möchtest du etwas ausgefalleneres ausprobieren, dann solltest du unseren Artikel über die gefragtesten Gesellschaftsspiele ansehen. Dort ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sind Kinder anwesend oder es ist generell ein Kindergeburtstag, dann schau dir die aktuell 5 beliebtesten Kinderspiele an. Damit hat Langeweile auf eurer Geburtstagsparty bestimmt keine Chance!

Unsere Extra Tipps für das Planen der Geburtstagsparty:

Natürlich gibt es so einiges zu beachten, wenn man eine schöne Geburtstagsparty planen will. Es steckt viel Arbeit dahinter, aber spätestens bei der Feier selbst macht sich die ganze Mühe bezahlt. Hier sind noch einige kleine extra Tipps, die deine Geburtstagsparty zum absoluten Hit machen:

  • Erstelle eine Gästeliste, damit du auch niemanden vergisst und lade am besten jeden einzelnen Gast persönlich ein. Was auch noch sicher gut ankommt, sind personalisierte Einladungskarten. Das kostet zwar etwas Zeit, gibt aber den Gästen ein ganz besonderes Feeling.
  • Ein niedergeschriebenes Programm vereinfacht dir als Veranstalter den Tag. Mache dir eine Party-Agenda und notiere alle Aktivitäten, die du bei der Geburtstagsparty mit den Gästen tun möchtest. Achtung: Halte dich nicht zu strikt an die Uhrzeit und Reihenfolge. Macht vor allem das, worauf die Gäste gerade Lust haben.
  • Wenn die Party zuhause stattfindet, wäre es von Vorteil, wenn du die Nachbarn verständigen würdest. Das kann euch unter Umständen böse Überraschungen ersparen. Am besten du lädst sie gleich auf ein Bier mit ein.
  • Fahren deine Gäste noch am gleichen Tag nach Hause oder bleiben einige über Nacht? Diese Frage solltest du ebenfalls im Vorhinein abklären. Bereite einen Schlafplatz für die Gäste vor, die bei dir übernachten wollen/müssen.

Du brauchst noch mehr Tipps für eine legendäre Geburtstagsparty? Hier findest du tolle Ideen für Geburtstage sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene.

Deine Meinung ist gefragt!

Das waren unsere besten Tipps für die perfekte Geburtstagsparty. Welcher Tipp hat dir am meisten gefallen und was würdest du noch unbedingt hinzufügen?

Poste uns deine Meinung einfach unten in den Kommentaren, oder Facebook bzw. Instagram!

Empfehle diesen Artikel deinen Freunden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments